Schlagwort-Archiv: nicholas bussmann

15./16./17.09.21 HKW

On September 15th, 16th and 17th, starting 18:00, at Haus der Kulturen der Welt, the Cottbusser Chor will be singing during Nicholas Bussmann´s exhibition Kosmokopien.

Films by Angelika Levi im Lichtblick-Kino

Miete_essen_Seele_auf_04

From 25.05. – 01.06. Angelika Levi will be presenting her films in Lichtblick-Kino in Prenlauer Berg, including “Miete Essen Seele Auf”, where you can see me singing and playing the harmonium, with the Cottbusser Chor, music by Nicholas Bussmann, text by Jan Theiler.

Miete Essen Seele Auf – Weltfilm Productions

Lichtblick Kino

19.04.16 Miete Essen Seele Auf @ ACHTUNG BERLIN

Miete_02 Mieten_01

Dokumentarfilm von Angelika Levi / Co-Regie: Christoph Dreher 54 Min., D 2015

FESTIVAL ACHTUNG BERLIN

Premiere: Dienstag 19.04. / 18:00 / Babylon 1
Wiederholung: Mi 20.04. / 20:00 / Tilsiter

12.03.16 The News Blues at Märzmusik

19:00 – Haus der Berliner Festspiele, Kassenhalle, Eintritt frei

Still by Nicholas Bussmann

Still by Nicholas Bussmann

„The News Blues“ ist ein musikalisches und soziales Experiment mit den Mitteln der algorithmischen Komposition. Nicholas Bussmann fasst Nachrichten als einen Datenstrom auf, der von sieben Performern unterschiedlicher Muttersprache verarbeitet, imitiert, harmonisiert, missverstanden und in eine Polyphonie von Stimmen und Bedeutungen transformiert wird. „The News Triology“ hinterfragt die Beziehungen zwischen Sprache und Musik, Sinn und Unsinn, die Ursachen von Abgrenzung und Integration, die Erzeugung von Konsens und Meinung. Aufgeführt in der Kassenhalle im Haus der Berliner Festspiele, begleitet und verbindet diese Durational Performance die einzelnen Projekte eines Abends, der ganz im Zeichen algorithmischer Kompositionen steht.

Text aus der Märzmusik-Webseite

31.01.16 14:00 Mieten Essen Seele Auf im Kino Moviemento

Foto: Laura Mello

Foto: Laura Mello

Weiterlesen